Mittwoch, 1. Mai 2013

Morgen werde ich sicherlich ein wenig Muskelkater in den Oberschenkeln haben...

Hallo Welt!
Vergangene Woche entschied ich mich, dass es Zeit ist, wieder Sport in meinen Alltag zu integrieren.
Erstens der Form und Fitness wegen und zweitens, weil es mich furchtbar nervt, dass ich innerhalb der letzten 6 Wochen aka der ersten eineinhalb Monate Therapie schon wieder 8kg von 10kg, die ich in den 3 Monaten VOR der Diagnose verloren habe, wieder drauf habe. Und das Schlimme: Ich konnte regelrecht zusehen, wie sich die 8kg DIREKT und ohne Umwege auf meine Oberschenkel gehaftet haben. So, und damit ist jetzt Schluss!
Am vergangenen Montag rief ich bei FitnessFirst an und vereinbarte einen Probetrainingstag für heute. Ich dachte mir, so ein entspannter Feiertag ist der beste Zeitpunkt für den Einstieg.

FitnessFirst erschien mir als optimal für mich. Ein Studio um die Ecke (der innere Schweinehund will nicht so weit fahren müssen...), Kurse, Geräte und noch viel mehr, Studios nur für Frauen, Dampfbad, ....Der Schweinehund will sich ja auch wohl fühlen.
Bevor ich heute früh zum Studio ging, habe ich den BZ gemessen. 95mg/dl, okay, esse ich auf dem Weg noch eine Banane. Dann im Studio langsam losgelegt. Heute war erstmal nur Cardio dran, kein Kurs, keine Gewichte, keine Übungen. Langsam anfangen, den BZ beobachten.
Nach 15 min auf dem Rad und 20 min auf dem Stepper wurde der BZ gemessen, 91mg/dl, und darauf eine BE Traubenzucker. Dann weiter mit Liegerad und so einer Art Stepper, ich weiß leider den Namen nicht, aber man steppte so schräg nach hinten und kam sehr in Schwung dabei. danach kam mein Beratungsgespräch (und meine Vertragsunterzeichnung - Studentenrabatt ole!), und dann nochmal 15min Walking auf dem Laufband mit cool-down.
Bin super stolz, dass es so gut geklappt hat auf Anhieb! Aber auch sehr gespannt, was mich noch so erwarten wird.
Werde mich jetzt Woche für Woche langsam rantasten und hab richtig Bock drauf!

x

PS: Habt ihr noch irgendwelche Tipps oder Erlebnisse zum Thema Diabetes und Sport?

Kommentare:

  1. Cool! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! :)

    AntwortenLöschen
  2. Nur weiter so und einfach dranbleiben - Disziplin ist sowohl im Sport als auch im Leben ganz oft alles. Bleib dran, dann wirst du schon bald positive Resultate erleben!

    AntwortenLöschen