Dienstag, 18. Juni 2013

Aus aktuellem Anlass: Eine Frage an euch

Tach Welt!

Ich poste ziemlich viel Essen auf meinem Instagram-Account. Das ist so, weil ich gerne koche, gerne esse und Essen einfach liebe!
Nun wurde ich von der lieben Soraya gefragt, ob ich nicht gelegentlich meine Rezepte auf dem Blog posten könnte. Darüber denke ich nun nach. Natürlich soll dies KEIN Kochblog werden. Es geht hier um Diabetes. Aber der Blog wurde immerhin aus der "I can EAT everything"-Intention gegründet und ohne Essen in Zusammenhang mit Diabetes wäre ich wohl nie dazu gekommen, zu schreiben.
Ich könnte einmal pro Woche ein Rezept posten, sofern ich denn was tolles auf Lager habe, und dann versuchen, die BE dazuzurechnen (da bin ich ja immernoch nicht gut drin).
Also, was sagt ihr dazu?
Ja oder nein?
Interessant oder nicht?
Egal?


x

Kommentare:

  1. Man könnte ja auch Gruppenschätzen machen :D Wenn du nicht weißt wie viele BE darf jeder einen Tipp abgeben ;)

    AntwortenLöschen