Dienstag, 25. Juni 2013

Diabetes Dienstag IV

Hallo, Welt!

Wie jeden Dienstag 7 Fragen, 7 Antworten. Darf gerne jeder auf seinem Blog mitmachen und eine kleine Bestandsaufnahme erstellen!


Welches war dein höchster Wert in den letzten 7 Tagen und warum? messe wegen der Remission nach wie vor wenig, aber bei 280mg/dl war ich doch mal wegen nicht spritzen (und dann wollte meine BSD doch nicht mithelfen.. siehe letzter Post)

Welcher war dein niedrigster Wert in den letzten 7 Tagen und warum?
Kann ich nicht sagen, weil ich so wenig messe momentan, aber bin nicht unterzuckert, weil ich mit dem Insulin eher vorsichtig bin.

Wie ging es dir die letzten 7 Tage über? Heiß. Mir war einfach nur heiß. Ich kam mir so vor, als würde ich durch die Hitze mehr Insulin zu benötigen? Kann das sein??

Was waren die am schwersten einschätzbaren Broteinheiten diese Woche? Banana cream Pudding. Aber es ging.

Wie aktiv warst du die letzten 7 Tage? Relativ aktiv, aber immer erst gegen Ende der Woche, weil es vorher zu stressig war.

Welche Schwierigkeiten könnten in den nächsten 7 Tagen auf dich zukommen? Ich glaube die nächste Woche wird easy.

Was war am schönsten diese Woche? Viel Lob von meiner DiaDoc! Aber was soll sie bei einer gut gelaunten Neudiagnostizierten mit nem Langzeitwert von 6,9 auch sagen??? HAHAHA :D



x


Kommentare:

  1. Mir kam's auch so vor, als würde das heiße Wetter die Werte in die Höhe treiben. Aber das ist erst mit der Pumpe so. Ganz komische Sache.
    Am Donnerstag muss ich zum Diabetologen, der letzte Termin vor der hoffentlichen Pumpengenehmigung und ich fürchte, mein HbA1c ist wieder hochgeschossen, weil die Werte im Juni total für'n Arsch waren. :( Jetzt hab' ich total Panik. Letzter Wert war 7,1 und ich tippe auf 7,4. Bin gespannt. Und vor allem gespannt, was die Krankenkasse sagt... Angst! :(

    ♥ Lu

    AntwortenLöschen