Donnerstag, 16. Januar 2014

Typ 1, Typ 2, Typ Hypo-Fresser - und ihr so?

Moin ihr!

In unregelmäßigen Abständen möchte ich hier gerne über Themen zu Hypos und Überzucker berichten.
Eingeläutet wurde dieser Wunsch durch meinen Wie fühlt sich das an?-Artikel letztens und eine Hypo mit tierischer Fressattacke letzte Nacht.
 
Ursprünglich wollte ich alles in einen Beitrag packen. Aber Diskussionen darüber mit meiner lieben Lena führten dazu, dass ich mich immer weiter selbst im Text verharderte und sie mir dann vorschlug, ich solle doch einfach alles splitten.
Also jetzt alles nach und nach geordnet.

Ich hoffe, ihr freut euch genauso darauf, wie ich es tue. 

In diesem Sinne, los gehts.


Dieser Post wurde von meiner letzten Hypo-Situation inspiriert.
Letzte Nacht um 4 aufgewacht, schweißgebadet, Hypo. Ihr kennt das. Und dann ran an die Kohlenhydrate. Ich gehöre da ja zu den "Hypo-Allesfressern", die bei einer Hypo in einen regelrechten Fressflash verfallen und alles in sich hineinstopfen, was da ist. Vermutlich ein Selbstschutz (Danke, Körper!). Letzte nacht um 4Uhr wurde also gefressen. Fritt, Gummibärchen, Saft, Joghurt mit Agavendicksaft und nochmal Fritt. Selten fühlte ich mich so mies, und auch schlafen ging danach eher weniger gut.


Die Dia-Geschmäcker sind da ja immer verschieden.
Von vielen Typ1ern habe ich bereits gehört und gelesen, dass sie sehr diszipliniert mit einer Hypo umgehen. Auch nachts. 2 BE Traubenzucker oder 2 BE Saft und 2 BE Müsliriegel und fertig ist der Lack. Da wird nicht geschlemmt, da gehts nur um die Wirkung. Das ist Typ "diszipliniert trotz Hypo". Da muss auch nicht korrigiert werden, wenn man aus dem Gröbsten raus ist. Sehr beeindruckend, finde ich.
Und dann wiederum gibt es die Typ1er, bei denen setzt das Gehirn aus und es muss alles daran glauben, was die Küche gerade so hergibt: das Brot, das Nutellaglas, alle Gummitierchenvorräte, die Literpackung Milch, der Pudding. Und alles wird wahllos nacheinander in sich hineingestopft, essen, essen, essen. So, wie bei mir heute nacht.

So, und jetzt zu euch? Seid ihr Typ "disziplinierter Hypo-Esser" oder eher Typ "Hypo-Fresser"? xD

Lasst es mich wissen, hier in den Kommentaren oder bei Facebook.

x


Kommentare:

  1. Hey Tine,

    ich bin da eher so zweigeteilt. Kenne auf jeden Fall diese fiesen Fress-Flashs, wo ich dann jedes mal echt gut korrigieren muss, bin aber auch manchmal echt diszipliziert. Nur Traubenzucker oder Saft und dann gehts auch mit dem BZ wieder besser.

    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Hy Tine
    Ich bin definitiv ein Hypo-Fresser. :D Nachts allerdings nicht, da hilft mir eine CapriSonne aus dem Gröbsten raus. Aber tagsüber ganz schlimm. Da wird zu allem Gegriffen was in der Süßigkeiten Schublade drin ist. Meistens mit doofem Ergebniss danach... ;)
    Lg Kerstin (seit 22Jahren im Club, habe den/ die OmniPod und bin 29Jahre alt).

    AntwortenLöschen
  3. Früher war ich son "Fresser" :D Problem: Ich wollte unbedingt Fettiges! Mein Verstand wusste immerhin dass das nicht das klügste ist, deshalb gab es dann meistens einen bunten Misch aus Schokoriegel, Müsliriegel und Käse und Aufschnitt :D
    Heute gehts, ich merk die Hypos aber auch früh. Allerdings nehm' ich dann immer TZ zu mir (meistens so um die 4) und das ist in der Regel leider zu viel. Mit dem Endergebniss 200 mg/dl +. Doof. Aber bei nur 2 Stück hab ich immer das Gefühl das sei nicht genug.
    Hypos sind echt sone richtig dumme Sache... könnte ich auch drauf verzichten xD

    AntwortenLöschen
  4. Yo Sis,
    ganz schlimm sind bei mir die Hypos die aus falsch berechneten oder falsch eingeschätzten Mahlzeiten resultieren. Denn da weiss ich ja nie um wie viel ich mich verschätzt habe bzw. wie viel ich zu viel gespritzt habe. Da erscheinen mir die üblicherweise empfohlenen 2 BE viel zu wenig. Und dann werde ich auch zum Fresser :-)

    AntwortenLöschen
  5. Tagsüber geht es meistens, es sei denn, die Hypo fällt mit einer Mahlzeit zusammen, dann könnte ich auch ein ganzes Schwein essen. Nachts dagegen könne ich den ganzen Kühlschrank leeren und danach wäre wahrscheinlich immer noch Platz :D

    AntwortenLöschen