Dienstag, 17. September 2013

Diabetes Dienstag

Hallo ihr da draußen!

Wie geht es euch und eurem Monster? Tiffy und mir geht es ganz gut, ich kränkel nur in letzter Zeit etwas (was wohl daher rührt, dass ich mich nur mit kranken Menschen umgebe... danke fürs anstecken!). Ich hoffe, ich werd die kommenden Tage in Hamburg nicht noch kränker. Ansonsten schleif ich mich in die Kuscheldecke eingewickelt zum Stammtisch am Freitag, das Restaurant ist glücklicherweise nur ein paar Häuser von mir entfernt. :)
So oder so, ich freu mich und es war ne gute Woche mit Tiffy und mir.

Was mir öfter aufgefallen ist: Wenn ich morgens nichts esse, oder mittags, tendiert der BZ häufig im Zusammenhang mit Bewegung Richtung UZ. Ist das ein Zeichen dafür, dass mein Basal zu viel ist? Sollte ich doch wieder von 10IE auf 9IE runterdrehen?

Welches war dein höchster Wert in den letzten 7 Tagen und warum? 239mg/dl gestern nach meinem riesigen Becher Soja-Chai, den ich nicht gespritzt hatte.

Welcher war dein niedrigster Wert in den letzten 7 Tagen und warum?
79mg/dl, wie oben beschrieben um die Mittagszeit rum, hatte noch nichts gegessen.

Wie ging es dir die letzten 7 Tage über? Ganz gut, bis auf dass ich etwas kränkel und seit einiger Zeit mit Magenverstimmungen leben muss (werde in nächster Zeit versuchen auf Käse, Fettiges, Schweres, zu Salziges verzichten.. dem Magen zu liebe)

Was waren die am schwersten einschätzbaren Broteinheiten diese Woche? Keiiiiine Ahnung mehr... vielleicht das Koreanische am Freitag mit Lena

Wie aktiv warst du die letzten 7 Tage? War letzten Donnerstag zum letzten Mal aktiv im Fitnessstudio, wie gesagt gehts mir grade nicht so gut, leider...

Welche Schwierigkeiten könnten in den nächsten 7 Tagen auf dich zukommen?  Die Zeit in Hamburg.

Was war am schönsten diese Woche? Zeit haben und mich freuen.



Wie immer würde ich mich freuen, noch andere Diabetes Dienstage zu lesen ;) Auch am Mittwoch ^^

x

Kommentare:

  1. Solange "nichts Essen" und "niedrige Werte" nicht zusammenfallen, weil das Essen dann durch "im Streß herumrennen und viel mehr bewegen als sonst", dann ist die Basalrate vermutlich etwas zu hoch.

    Wobei der Kohlehydratanteil der Mahlzeiten eigentlich nicht durch die Basalrate ausgeglichen werden sollte (Hier Fußnote vorstellen: Bei idealer Basalrate - gespritzt geht das vermutlich nicht immer, bei einer Pumpe wäre ich da noch mehr drauf aus einen flachen BZ Verlauf über den Tag zu haben).

    AntwortenLöschen
  2. Aber das mit dem Essen haben wir supi hingekriegt! Also für mich, als Bolus-Nutzer, zum mindest :P

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab momentan immer morgens und mittags UZ, heute mittags kurz nach dem Essen 60 :) ich weiß nicht, was da los ist! Total verrückt. Aber was ich witzig finde ist, dass du nach deinem Riesenbecher Sojachai "nur" 239 hattest, ich wär da mindestens auf 350!!

    Übrigens: Ich hab dich für den Best Blog getagged!! Würd mich freuen wenn du mitmachst :)

    Alles Liebe, Jasmin

    AntwortenLöschen