Freitag, 12. Juli 2013

#diabrofist

Moin moin, Welt!

Heute möchte ich nur kurz vom Hashtag #diabrofist berichten. Eingeführt am 6. Juli von Matthias auf Twitter, um mir zu bestätigen, dass er meine neuen Pens schon gesehen hat :D Dann von mir weiterbenutzt am 10. Juli und dort vom #dedoc tweetchat aufgenommen und in die Welt hinaus verbreitet. Die #diabrofist ist eine Anlehnung an das klassische "Gib mir die Faust, Bro!". Schnell wurde während des Chats klar, dass die Community das als neues kleines Symbol für sich benutzen könnte, weil es ein Zeichen dafür ist, dass wir uns einerseits untereinander stärken und andererseits dem Diabetes ordentlich die Fresse polieren mit unseren Fäusten ^__^ Deswegen sind wir jetzt alle mehr oder weniger daran, uns an Logos zu versuchen, die bald Tshirts, Tassen oder Socken (hehe) zieren könnten.
Wenn jemandem da draussen was einfällt, immer her mir den Ideen. Sascha von Sugartweaks hat schon ne gute Idee gezeigt!
Und hier nochmal der Beweis wie alles auf Twitter seinen Anfang nahm.....  :D


Schön dran denken, ordentlich verbreiten, irgendwann wollen wir mal den Twitter-Trend beherrschen ;)
x

Keine Kommentare:

Kommentar posten