Donnerstag, 12. Juni 2014

Gute Nacht!

Moin!

Im Mai wurde ich von Matthias nominiert und hatte die Antwort, zugegeben, ein wenig vor mir hergeschoben. Die Frage war, was denn so ein Diabetiker alles auf seinem Nachttisch herumliegen hat (inspiriert von #whatsinmydiabetesbag).
Da ich in Hamburg keinen Nachttisch habe, wollte ich das Bild gerne in Berlin schießen. Und jetzt, nach über einem Monat kam ich endlich mal dazu.
Es ist nicht wirklich spektakulär, was da so rumliegt. Das Bild ist original live von meinem Nachttisch gestern Abend, nichts extra drapiert.



Nix mit Tonnen von Süßkram oder so. Ich mags puristisch. Auf dem Nachttisch liegt maximal ein Fruchtmus. Dafür viel viel Wasser, im Becher und in der Flasche, weil es kann ja nie genug Wasser sein ;) Und daneben mein Messzeug (und mein Laptopkabel...).

War das aufschlussreich? Ich hoffe!

Bin gespannt noch mehr Nachttische (oder Nach-tische? OMNOMNOM) zu sehen! Ilka, deinen würd ich gerne sehen! :D

x


Keine Kommentare:

Kommentar posten