Montag, 3. November 2014

Immer wieder montags...

Hi!

Es ist November. Und schon sind die vier ersten Wochen des Semesters durch. Wenn das so weitergeht, komme ich in ernsthafte Zeitprobleme.
Bald ist Weltdiabetestag und der November ist Diabetes-Awareness-Month!
Ich habe (offensichtlich) nichts Blaues anzuziehen, aber ich bin natürlich trotzdem dabei.

Seit zwei Monaten bin ich offiziell wieder in Berlin, und die Prioritäten liegen anders, als ich mir das für meine Idealvorstellung wünschen würde. Leider hat man oft die Hände nicht mit im Spiel und es kommt eh immer anders, als man denkt.
Deswegen kommt der Sonntagspost auch erst heute. Aber ihr seid das ja schon gewohnt von mir ;) Ich habe momentan sooo viele Posts in der Pipeline, ich bräuchte mal ne Woche Auszeit, damit ich die niederschreiben kann!

Wünsche euch eine schöne Woche!

|Gesehen| Blow Up 
|Gelesen| Freud
|Gehört| Cleaners from Venus, Avi Buffalo, The Knife, Bowie
|Gegessen| Ofengemüse, Burger, zu viel!!, Pochierte Eier
|Getrunken| Wasser,  grünen Tee (chin. und jap.), Kaffee
|Getan| trotz Kranksein viel an Unikram gearbeitet, viel Zeit in der Uni verbracht, die C/O besucht, viel gelaufen
|Gedacht| gutes Semester
|Gefreut| auf Donnerstag
|Geärgert| Über Menschen, die sich einfach nicht in andere Menschen hineinversetzen können oder wollen.
|Gewünscht| dass die Geschichte sich nicht wiederholt 
|Gekauft| mehr grünen Tee und ein Teethermometer, Schuhe
|Geklickt| Twitter, #dedoc, http://www.meetup.com/meetup

war nicht wieder irgendwie jeder krank diese woche?
Herbstliches Ofengemüse


Keine Kommentare:

Kommentar posten