Montag, 15. Dezember 2014

Immer wieder montags

Hey!

Im Moment gehts mir zumindest geistig besser. Der Stress ist groß, aber ich habe mit meiner Professorin mehr Klarheit für meine Bachelorarbeit erarbeitet und das hilft mir enorm.
Trotzdem - ich habe noch gut einen Monat, bis ich 2 große Serien, ein Buch und viele viele Konzepte und Werkdokumentationen abgeben muss und ich habe fast nichts. Die Weihnachtstage werden also Arbeitstage, und diese Woche mache ich nochmal nen kleinen Abstecher nach Hamburg, unter anderem zum Stammtisch. Weniger wirds nicht.

|Gesehen| Tatortreiniger, Arte-Dokus 
|Gelesen| Hito Steyerl - Dokumentarismen im Kunstfeld
|Gehört| Phédre, das neue Album von Nicki Minaj, TLC
|Gegessen| Okonomiyaki, belgische Meeresfrüchte, Uni-Kantinenessen, Pizza, Mochi
|Getrunken| Wasser, grünen Tee, Cherry Coke Light, Bier
|Getan| noch mal einen letzten Besuch bei der Neuen Nationalgalerie getätigt, bevor diese für die nächsten 3-4 Jahre renoviert wird.
|Gedacht| noch einen Monat Zeit
|Gefreut| darüber, dass ich mit meiner Professorin viel Klarheit für mich geschaffen habe
|Geärgert| über Zeitmanagement, andere Menschen, die Umzugspläne der Grimm-Bibliothek
|Gewünscht| dass mein Weihnachtsmenü gut wird.
|Gekauft| Bücher, Essen
|Geklickt| Tweetdeck, Mails


Bei Instagram (@saytine) könnt ihr mich auch immer durch meine Woche begleiten, ein Foto ist schneller gepostet :)

Treat

Einmal im Jahr...



Diese Woche gings mir zumindest etwas besser

Berlin

Frühstück


Okonomiyaki


Bildauswahl für ein Buch, eine wahnsinns Arbeit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten