Sonntag, 1. Februar 2015

Immer wieder sonntags...

Moin!

Semesterferien! Freiheit! Na gut, so ganz stimmt das nicht. Ich hatte die letzten Wochen zwei Ausstellungen, nächste Woche hab ich nen ziemlich anstrengenden Workshop und eigentlich sollte ich mich ja mal ein wenig über mein Bachelorthema informieren, denn damit geht es im April offiziell los! Also so richtig kann ich die Freiheit nicht genießen, irgendwie hängt mir das alles immer im Nacken. Nichtsdestotrotz habe ich dieses Wochenende zum ersten Mal wieder ein wenig entspannen können und noch besser: ich konnte mal wieder ein paar Rezepte testen, kochen und backen. Das hat gut getan.


|Gesehen| Adventure Time, Over the Garden Wall
|Gelesen| No one belongs here more than you - Miranda July
|Gehört| Paula, Björk, Love, Die Antwoord
|Gegessen| Pancakes, Porridge, Bananenbrot, Salat, Tempeh, Kumpir, Okinawa Taco Rice, japanischen Käsekuchen
|Getrunken| Wasser, selbstgemachten Eistee, Chai, Weißwein
|Getan| die Ausstellung vorbereitet und genossen, entspannt, aufgeräumt, Backgammon gespielt
|Gedacht| mehr Bananenbrot!
|Gefreut| war wieder mal laufen, tat gut!
|Geärgert| Wieso habe ich Kurse in den Semesterferien gewählt?
|Gewünscht| dass ich die nächsten Wochen bis April gut nutzen kann
|Gekauft| Sticker, Essen
|Geklickt| Tweetdeck, Netflix, Youtube, Weddingweiser


Bei Instagram (@saytine) könnt ihr mich auch immer durch meine Woche begleiten, ein Foto ist schneller gepostet :)


x

Beim Morgenlauf Sonne tanken

...und dann kam der Schnee.

Mehr zu den Bildern gibt's bald hier zu lesen!

Hmm, lecker Bananenbrot gebacken!

Hab mich mal an meinem Lieblings-Kumpir versucht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten